Schule und Erziehung

Mariengymnasium als "digitale Schule" ausgezeichnet

Die Lehrkräfte Barbara Ringel (2.v.l.) und André Wrede (l.), Informatiklehrer am Mariengymnasium, nahmen im Rahmen der Ehrung das Siegel "Digitale Schule" entgegen.Verein MINT Zukunft e.V. Arnsberg, 5.11.2018 Ende Oktober wurde das Mariengymnasium Arnsberg im Rahmen einer feierlichen Signet-Übergabe im Dortmunder Rathaus mit dem Siegel "Digitale Schule" geehrt. An der Feier nahm eine Delegation teil. Neben dem Mariengymnasium wurden weitere 31 Schulen aus NRW als "Digitale Schule" geehrt. Damit gibt es in NRW nun knapp über 50 "digitale Schulen" quer durch alle Schulformen.

Was bedeutet "Digitale Schule"?

Schulen, die sich um dieses Siegel beworben haben, wurde es durch einen Leitfaden ermöglicht, eine Standortbestimmung sowie eine Selbsteinschätzung zum Thema „Digitalisierung“ vorzunehmen und Anregungen umzusetzen. Bei Vorliegen einer entsprechenden Profilbildung kann von einer digitalen Schule gesprochen werden. Der Verein MINT Zukunft e.V. wertschätzt damit die bislang geleistete Arbeit rund um das Thema Digitalisierung und bescheinigt, dass sich das Mariengymnasium diesbezüglich auf einem guten Weg befindet und hier einen programmatischen Schwerpunkt setzt.

Ausschlaggebend für den Erfolg der Bewerbung mögen sicherlich viele Faktoren gewesen sein. Einerseits bietet das Mariengymnasium ein breites Angebot im Bereich Informatik und informatische Bildung. Unsere Schülerinnen und Schüler belegen ein eigens eingeführtes Pflichtfach Informatische Bildung und können so begleitet in der digitalisierten Welt ihren Weg finden. Andererseits bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern sowie auch Eltern viele Services digital an. Vom Vertretungsplan über Stundenpläne, Klassenarbeitsübersichten, ausgeliehene Bücher bis hin zur Terminreservierung für Elternsprechtage findet vieles schon online statt. Ebenso die nicht sichtbaren Digitalisierungsprozesse in der internen Verwaltung spielen eine Rolle bei der Siegelvergabe.

Barbara Ringel und André Wrede, Informatiklehrer am Mariengymnasium,  nahmen diese Auszeichnung gerne stellvertretend an und freuten sich darüber, dass der Weg, die Schülerinnen und Schüler auf eine digitalisierte Gesellschaft vorzubereiten,  Wertschätzung erfährt.

Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn