Schule und Erziehung

Christina Eilebrecht vom Gymnasium St. Xaver gewinnt Award des Zonta Clubs

Schulleiter Dr. Peter Kleine (links), Lara Eyers (2. v. links), Julia Wolff (2. V. rechts) und Fortbildungskoordinatorin Claudia Nolte(rechts) freuen sich mit Christina Eilebrecht (Mitte) über ihren großen Erfolg.Bad Driburg, 21.2.2018 In einer feierlichen Zeremonie wurde am 19.02.2018 die Gewinnerin des diesjährigen YWPA-Awards des Zonta-Clubs gekürt. Mit diesem Preis werden junge Frauen ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich engagieren, Verantwortung übernehmen und sowohl in Schule als auch in Gesellschaft besondere Aufgaben erfüllen.

Vom Gymnsasium St. Xaver hatten sich 3 Kanditatinnen beworben: Julia Wolff (Q1), Lara Eyers (Q1) und Christina Eilebrecht (Q2). In einer Feierstunde in der Aula des Städtischen Gymnasiums Beverungen wurden sie zusammen mit 5 Bewerberinnen anderer Schulen vorgestellt und für ihr besonders Engagement in sportlichen, musikalischen, technischen und kirchlichen Bereichen gelobt. Jede Bewerberin erhielt eine eigene Laudatio durch eine Vertreterin des Zonta-Clubs.

Der Jury fiel die Auswahl bei den vielen, sehr engagierten Bewerberinnen sicherlich schwer. Doch nach einem festen Kriterienkatalog wurden Punkte vergeben und danach lag Christina Eilebrecht an erster Stelle. So gewinnt sie den Preis des Zonta-Clubs und holt den Wanderpokal, den Schulleiter Dr. Kleine in Empfang nehmen durfte, an das Gymnasium St. Xaver.

Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn