Schule und Erziehung

Religion unterrichten und leben - Veröffentlichung der Pädagogischen Stiftung Cassianeum

Paderborn, 18.12.2009 - Es ist mehr als eine Tagungsdokumentation, die Ludwig Rendle und die Pädagogische Stiftung Cassianeum herausgegeben haben. Unter dem Titel Religion unterrichten und leben - Spiritualität von Religionslehrerinnen und Religionslehrern wird nicht nur das mittlerweile 4. Arbeitsforum für Religionspädagogik (17. - 19. März 2009 in Donauwörth) dokumentiert. Der rd. 180 Seiten starke Band nimmt vielmehr grundsätzlich die Frage der persönlichen Spiritualität von Religionspädagogen in den Blick.

Grundlagen, Möglichkeiten und Formen von Spiritualität für Religionslehrerinnen und Religionslehrer werden eingehend untersucht und dargelegt. Religionspädagogen müssen fachlich und methodisch kompetent sein, aber es wird von ihnen auch eine Spiritualität erwartet, also eine in die Lebensgestaltung hinein vollzogene Ratifikation des christlichen Glaubens.

Deshalb enthält diese Dokumentation nicht nur für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine inhaltliche Zusammenfassung dieses 4. Arbeitsforums, sie ist darüber hinaus für alle von Interesse, die sich mit dem Religionsunterricht und dem Kompetenzerwerb der Lehrerinnen und Lehrer in der Ausbildung und Fortbildung beschäftigen. 

Der Band kann zum Preis von 5 € (zzgl. Porto) im IRUM erworben werden.

Bestellungen richten Sie an:

IRUM
Gertrud Schröder
Am Stadelhof 10
33098 Paderborn
05251/ 125-1900
gertrud.schroeder@erzbistum-paderborn.de

Sie sind hier: Schulpastoral > Lehrerpastoral
Erzbistum Paderborn