Schule und Erziehung

Brede untersützt Souveränität Haitis - Brakeler Schüler sammeln 3000 € für Justita et Pax

Brakel/Paderborn 12.2.2010. 3000 € haben die Schülerinnen und Schüler sowie das Kollegium des Gymnasiums und des Berufskollegs Brede für die Erdbebenopfer in Haiti gesammelt. Stellvertretend wurde das Geld an Ulrich Klauke, Leiter des Referates Weltmission, Entwicklung und Frieden im Erzbischöflichen Generalvikariat übergeben.
...mehr

Berufskolleg Brede: Schule mit Courage

Brakel / Paderborn, 17. Dezember 2009. Gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt wenden sich Schüler und Lehrer des Berufskollegs Brede mit dem Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Anlässlich der Zertifikatsverleihung, mit der das bisherige Engagement der Schule gegen Gewalt und Rassismus gewürdigt wurde, besuchte Erzbischof Hans-Josef Becker das vom Erzbistum Paderborn getragene Berufskolleg. „Mit der Verpflichtung zu den Zielsetzungen des Projekts ‚Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage’ verleihen die Schüler und Lehrer dem Auftrag einer katholischen Schule besonderen Ausdruck“, sagte er. Der Erzbischof übernahm auch die Patenschaft für das Projekt.
...mehr

Traumjob Bischof - Bischof Franz-Josef Bode (Osnabrück) im Gespräch mit Attendorner Schülern

Paderborn/ Attendorn, 9. Dezember „Traumjob Bischof?“ Unter diesem Motto stand ein Podiumsgespräch, das eine Schülergruppe des Attendorner St.-Ursula-Gymnasiums am Nikolaustag mit dem Osnabrücker Bischof Dr. Franz-Josef Bode führte. Im Alten Kapitelsaal des Paderborner Doms diskutierten die Jugendlichen mit dem Kirchenvertreter über die Veränderungen im Bischofsamt vom Mittelalter bis heute. Moderiert wurde das Gespräch von Domkapitular Msgr. Joachim Göbel, Leiter der Hauptabteilung Schule und Erziehung.
...mehr

"Schule mit christlichem Profil" - 150jähriges Schuljubiläum in der Benediktinerabtei Königsmünster

Meschede / Paderborn, 30. Oktober 2009. Das Gymnasium der Benediktiner in Meschede sei eine Schule mit christlichem Profil, sagte Erzbischof Hans-Josef Becker. „Hier werden Werte nicht nur gelehrt, vielmehr auch vorgelebt.“ Der Paderborner Erzbischof feierte zum 150jährigen Jubiläum der „Städtischen Rektoratsschule“ in der Benediktinerabtei Königsmünster in Meschede ein Pontifikalamt. Die Stadtvertretung Meschede hatte 1859 die „Bürgerschule“ gegründet, vor 75 Jahren übernahmen Benediktiner von St. Ottilien die Schule, gründeten auf dem Mescheder Klosterberg eine Abtei und führen das Gymnasium in ihrer Trägerschaft.
...mehr

Von der Bedeutung Katholischer Schulen in freier Trägerschaft

“Der Glaube darf keine Stunde alt sein“, schrieb Robert Musil. Keine Stunde alt – das bedeutet wohl, immer geistesgegenwärtig und lebendig zu sein. Genau darum geht es in der Unterrichts- und Erziehungsarbeit der katholischen Schulen. Sie wollen in „kritischer Zeitgenossenschaft“ die Herausforderung einer pluralen Gesellschaft produktiv aufgreifen und durch ihre Arbeit eine auch intellektuell und praktisch verantwortete Entscheidung für den christlichen Glauben möglich machen.
...mehr

Katholische Schulen jetzt leichter im Internet zu finden - Neue Internetplattform

Paderborn, Bonn 10.3.2009 Die etwa 900 katholischen Schulen in freier Trägerschaft in Deutschland sind ab sofort leicht im Internet zu finden. Heute (10.03.2009) hat der Arbeitskreis Katholischer Schulen in freier Trägerschaft in der Bundesrepublik Deutschland (AKS) unter http://www.katholische-schulen.de eine zentrale Internetplattform für das katholische Schulwesen freigeschaltet.
...mehr

Gymnasium St. Xaver (Bad Driburg) wird Ganztagsschule

Schon seit längerer Zeit hatte das Gymnasium St. Xaver in Bad Driburg eine Nachmittagsbetreuung für Schülerinnen und Schüler eingerichtet. Nun geht die Schule einen Schritt weiter und nimmt ab dem Schuljahr 2009/10 den Schulbetrieb als gebundenen Ganztag auf.
...mehr

Qualitätskriterien für katholische Schulen - Arbeitshilfe der Deutschen Bischofskonferenz erschienen

Logo der DBK
Bonn/ Paderborn, 15.6.2009 Mit einer neuen Arbeitshilfe „Qualitätskriterien für Katholische Schulen" stellen die deutschen Bischöfe den etwa 900 Katholischen Schulen in freier Trägerschaft einen Orientierungsrahmen für die Planung von Maßnahmen zur Qualitätsentwicklung und für die Entwicklung von Evaluationsinstrumenten zur Verfügung. Die Arbeitshilfe ist ab sofort erhältlich.
...mehr

Erzbischof Hans-Josef Becker besucht Edith-Stein-Berufskolleg

Paderborn, 13. Mai 2009. Schulleitung, Lehrerkollegium und Schüler des Edith-Stein-Berufskollegs in Paderborn begrüßten Erzbischof Hans-Josef Becker als besonderen Gast. Der Vorsitzende der Kommission VII „Erziehung und Schule“ der Deutschen Bischofskonferenz informierte sich über die Ausbildungsmöglichkeiten und das spezifische Angebot des Berufskollegs und des Beruflichen Gymnasiums mit dem Schwerpunkt „Erziehung und Soziales“, das vom Erzbistum Paderborn getragen wird.
...mehr

"Solide Begleitung von Schülern"

Meschede / Paderborn, 15. Januar 2010. „Ihr habt an der St. Walburga Realschule Meschede die Chance und viele Gelegenheiten, euch etwas aufschließen zu lassen und selbst aufzuschließen, das über die Lehrfächer hinausgeht und das hilfreich ist für euer Leben.“ Das sagte Erzbischof Hans-Josef Becker bei seinem Besuch der vom Erzbistum Paderborn seit 1977 getragenen Schule, die von 435 Schülerinnen und Schülern besucht wird.
...mehr

"Eine Schule, die sich sehen lassen kann" - Erzbischof Becker besucht das Gymnasium St. Xaver in Bad Driburg

Bad Driburg / Paderborn, 15. Dezember 2009. „Die Schulen in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn sehen wir auch in Zukunft als Orte der Verkündigung und des gelebten Glaubens, die für uns sehr bedeutsam sind.“ Das sagte Erzbischof Hans-Josef Becker bei seinem Besuch des Gymnasiums St. Xaver in Bad Driburg. Dabei sprach er mit Schülern, Lehrern, der Schulleitung und Eltern über die Situation der seit 2001 vom Erzbistum Paderborn getragenen Schule mit rund 890 Schülerinnen und Schülern.
...mehr

Erinnerung an den „Staat, den es nicht mehr gibt“ - DDR-Zeitzeuge besuchte das St.-Ursula-Gymnasium

Attendorn, 16.11.2009 - Was veranlasst einen ehemaligen, mittlerweile 70-jährigen Lehrer noch fünf Jahre nach der Pensionierung immer wieder seine alte Wirkungsstätte, das St.-Ursula-Gymnasium, aufzusuchen? Einmal ist es die Verbundenheit mit „seiner Schule“, den ehemaligen Kolleginnen und Kollegen, sowie der ganzen Atmosphäre, zum anderen aber auch das Bedürfnis etwas zu vermitteln, was im Sachunterricht (Biologie, Chemie, ev. Religion) so nicht möglich war.
...mehr

Lauter kluge Köpfe - Lucas Farnung Preisträger beim Schülerwettbewerb Jugend und Wirtschaft

Berlin/ Paderborn, 16.9.2009 - Lucas Farnung, Schüler am Mallinckrodt-Gymnasium in Dortmund, gewann beim bundesweiten Schülerwettbewerb "Jugend und Wirtschaft" einen Preis für einen Artikel, der anschließend sogar auf den Wirtschaftsseiten der FAZ erscheinen durfte. In seiner Dankansprache betonte der junge Autor: „Ich bin mir nach einem Jahr Lesen des Wirtschaftsteils der F.A.Z. sicher: Wirtschaft ist spannender als so mancher Krimi." Und für die jugendlichen Teilnehmer anstrengend, da musste neben den normalen Hausaufgaben so manche Überstunde geschoben werden.
...mehr

Zahlen und Fakten, Profil und Programm

Insgesamt gibt es 42 katholische Schulen in freier Trägerschaft in der Erzdiözese. Als Träger von 18 Gymnasien, 6 Realschulen, 9 Berufskollegs und 9 Sonderschulen fungieren das Erzbistum, kirchliche Stiftungen privaten Rechts, caritative Einrichtungen sowie Ordensgemeinschaften. Die Zahl der von Orden getragenen Schulen ist, bedingt durch den Mangel an Ordenslehrkräften, rückläufig. Seit 1976 wurden 12 Schulen – 6 Gymnasien, 4 Realschulen und 2 Berufskollegs – in die Trägerschaft des Erzbistums übernommen. Zwei weitere wurden in eine vom Erzbischöflichen Generalvikariat verwaltete Stiftung überführt. Rund 23.000 Schülerinnen und Schüler besuchten im Schuljahr 2003/04 die 42 Schulen.
...mehr

St.-Ursula-Gymnasium in Attendorn: Auszeichnung für das beste Lernumfeld

Attendorn/ Paderborn, 7.9.2009 Das St.-Ursula-Gymnasium in Attendorn erreichte beim bundesweiten Unicum-Wettbewerb den ersten Platz. Als Preis vergab die Redaktion den Vortrag eines Statistikprofessors als Belohnung in die Hanse-Stadt.
...mehr

Wechsel in der Leitung des Dortmunder Mallinckrodt-Gymnasiums: Oberstudiendirektor Ewald Oelgemöller verabschiedet - Studiendirektor Christoph Weishaupt ernannt

Dortmund, 25./29. Juni 2009. Nach 25jähriger Tätigkeit als Schulleiter des katholischen Dortmunder Mallinckrodt-Gymnasiums, geht Oberstudiendirektor Ewald Oelgemöller (64) zum Ende dieses Schuljahres in Pension. Die offizielle Verabschiedung von der Schulgemeinde fand am Montag, 29. Juni, statt. Nach einer Heiligen Messe um 9 Uhr in der Propsteikirche folgte der Festakt um 10.30 Uhr im Forum der Schule.
...mehr

Ganztagsschulen – ein System mit Zukunft: 228.700 Euro für Schulen in der Trägerschaft des Erzbistums Paderborn

Der Leiter der Schulabteilung der Bezirksregierung Arnsberg, Christian Salomon, übergab an Prälat Joachim Göbel, Leiter der Hauptabteilung Schule und Erziehung im erzbischöflichen Generalvikariat, einen Förderbescheid in Höhe von insgesamt 228.700 Euro, aus dem Förderprogramm „Geld oder Stelle“.
...mehr
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 | Seite 9 | Seite 10 | Seite 11 | Seite 12 | Seite 13 | Seite 14 | Seite 15 | Seite 16 | Seite 17 | Seite 18 | Seite 19 | Seite 20 | Seite 21 | Seite 22 | Seite 23 | Seite 24 | Seite 25 | Seite 26 | Seite 27 | Seite 28 | Seite 29 | Seite 30 | Seite 31 | Seite 32
Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn